Tag der offenen Tür / Hat ein Widerspruch, der nach der Beurteilungskonferenz der Abschlussklasse – innerhalb der Frist – eingereicht wird, aufschiebende Wirkung?

Nein. Dem/Der Schüler/in ist jedenfalls zu raten, bei einem „Nicht genügend“ zur Wiederholungsprüfung anzutreten, weil nicht garantiert werden kann, dass das Verfahren vor Beginn der Klausurarbeiten abgeschlossen sein wird.

Posted in: Fragen und Antworten