Ein Tag – zwei Ausflüge / Wann und in welcher Art und Weise werden den Schüler/innen die Ergebnisse ihrer mündlichen Prüfung bekannt gegeben? Wann wird das Gesamtkalkül bekannt gegeben und in welcher Form?

Durch die neuen Prüfungsmodalitäten wird ein/e Kandidat/in wahrscheinlich nicht mehr alle mündlichen Teilprüfungen an einem Halbtag abgelegt haben. Praktikabel wird sein, dass nach Ende eines Prüfungsdurchganges in einem (Wahl)Pflichtgegenstand eine Konferenz abgehalten wird, nach der die Einzelergebnisse den Kandidat/innen mitgeteilt werden. Was die Verkündigung des Gesamtkalküls betrifft, gibt es ebenfalls keine konkreten Vorgaben.

Folgende Szenarien sind vorstellbar:

  1. Wenn ein/e Kandidat/in seine/ihre letzte mündliche Prüfung abgelegt hat, wartet er/sie bis zum Ende des Halbtages/des Prüfungsdurchgangs. Danach wird er/sie in den Prüfungsraum geführt, wo ihm/ihr das Gesamtkalkül bekannt gegeben wird. Für diese/n Kandidat/in beginnt mit dem Zeitpunkt der Bekanntgabe die Frist für das Widerspruchsverfahren.
  2. Alle Kandidat/innen werden nach den mündlichen Prüfungen in die Schule gebeten, wo ihnen das jeweilige Gesamtkalkül mitgeteilt wird. Danach beginnt – für alle Kandidat/innen gleich – die Frist für das Widerspruchsverfahren.

Posted in: Fragen und Antworten