Die 3B testen die Ausstellung “Spezialeffekte im Filmstudio” im Technischen Museum

Damit eine Ausstellung gut funktioniert und von den verschiedensten Altersgruppen angenommen wird, muss sie im Vorfeld getestet werden. Und genau das war die Aufgabe der 3B. Sie durchliefen den ganzen Ablauf der Ausstellung und testeten in den vier Studios die Spezialeffekte. Danach wurden alle Eindrücke mit den PlanerInnen dieser Ausstellung besprochen. Es war ein sehr abwechslungsreicher Vormittag der allen viel Spaß machte.