Im Rahmen unseres Erasmus+Projektes „My EU ID“ fand unser 5. internationales Projekttreffen in Köln statt. Projektteilnehmer/innen aus Bayeux, Oslo und Wien waren zu Gast bei Schüler/innen des AMG Bensberg, um sich Gedanken um die Zukunft Europas zu machen.

Nach der Ankunft in Köln wurden wir herzlich von unseren Gastfamilien empfangen, die uns während des Aufenthaltes Köln von der besten Seite gezeigt haben.

Die Tage in Köln waren gefüllt mit produktiver Arbeit am Projekt und Ausflügen in die sehenswerte Kölner Innenstadt. So standen z.B. verschiedene interessante Aktivitäten, wie ein Besuch des NRW Landtags mit Gesprächen der Abgeordneten verschiedener Fraktionen, eine Tablet Rallye durch die Kölner Altstadt und die preisgekrönte Schulaufführung „Nachtasyl” am Tagesplan. Neben einem angenehmen Arbeitsklima erhielten wir viel Einblick in die deutsche Kultur und Politik.

Es war eine tolle und produktive Zeit in Köln, der Abschied fiel nicht leicht, doch die Vorfreude auf das nächste Treffen in Wien ist groß.
Unser Dank gilt den Gastfamilien für Ihren entzückenden Einsatz, uns die Zeit in Köln so angenehm wie möglich zu gestalten. Ebenfalls gilt unser Dank dem Lehrerteam für die Organisation des Aufenthalts.

von Marco Bilakovic (6e)