Hier stellen wir einige Tipps für die VWA Präsentation zur Verfügung. Bedenke, dass du und nicht deine Präsentation im Mittelpunkt stehst. Deine Präsentation soll eine Dauer von 5 bis 7 Minuten haben. Versuche deinen Vortrag in freier Rede zu halten. Gerne kannst du Vortragskarten mit Stichworten verwenden. Die Kommission freut sich über ein originelles Handout.

Mit welchen Inhalten sollst du deine Präsentation gestalten?
Nach der Begrüßung versuche die Kommission mit einer Geschichte, Anekdote oder einem Sprichwort auf dein Thema einzustimmen. 

Titelfolie/Folie 1: Thema, Name, Klasse, Monat/Jahr
Folie 2/Beweggründe: Warum ist mein Thema interessant?
Folie 3/ Problemstellungen: Forschungsfrage(n), Leitfrage(n)
Folie 4/ Methode: Wie habe ich die Forschungsfrage beantwortet?
Folie 5/Arbeitshypothesen: Von welchen Annahmen bin ich ausgegangen?
Folie 6/Erkenntnisse: Was sind die (drei) wichtigsten Ergebnisse?
Folie 7/Zusammenfassung und Ausblick: Welche Bedeutung gebe ich meinen Erkenntnissen?
(Quelle: Durchstarten zur VWA, Veritas-Verlag, 2012)

Gutes Gelingen!
Dein VWA Team

 

 

 

 

Entdecke mehr von BRGORG15

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading