Auf unserer heurigen Bildungsreise nach Brüssel standen vielen Programmpunkte an. Gleich nach der Ankunft in Belgien hatte die Klasse bei einer Stadtführung die Gelegenheit die Stadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten und kulinarischen Spezialitäten kennenzulernen.

An den Folgetagen hatten wir die Möglichkeit hinter die Kulissen der Europäischen Kommission, des Parlaments und der Rates zu Blicken. Führungen und Workshops haben den Schüler/innen die Arbeit der Europäischen Union näher gebracht. Auch ein Besuch in der Ständigen Vertretung Österreichs durfte nicht fehlen. Neben den EU Institutionen haben wir auch das Wahrzeichen Brüssels, das Atomium, besucht. Der Ausblick auf Brüssel ist einzigartig.

Dieses Jahr war es erstmals möglich einen Tagesausflug nach Paris einzuplanen. Die Schüler/innen haben die Zeit in der wunderschönen Stadt genutzt, um den Eiffelturm, den Louvre, Notre Dame, Sacre Coeur und vieles mehr zu besichtigen.

 

Entdecke mehr von BRGORG15

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading